Phytotherapie
 

Die pflanzlichen Wirkstoffe werden schon seither in der Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Selbst heute hat die Phytotherapie noch einen hohen Stellenwert in der Medizin.

 

Es werden Pflanzen oder Pflanzenteile in Form von Tinkturen, Tees, Salben, Breien, Umschlägen etc. je nach Erkrankungen innerlich oder äußerlich angewendet.

 

Die Einsatzgebiete sind:

 

  • Erkrankungen des Bewegungs- und Atmungsapparates

 

  • Hautprobleme

 

  • Verdauungsstörungen

 

  • u.v.m.

 

Bitte beachten Sie, dass die Anwendung der naturheilkundlichen Therapien genaue Kenntnisse der Inhaltsstoffe, therapeutischen Wirkung und Dosierung bedarf.